Textversion

Suchen nach:

Für humane Bildung gibt es bei uns Menschen eine allgemeine Begabung, so wie es für das Lernen eine allgemeine Begabung gibt. Zwar hört man über die allgemeine Begabung für das Lernen auch wenig. Durch die jetzige Verbreitung der allgemeinen Schulpflicht ist weithin die allgemeine Begabung der Menschen für das Lernen erkannt und anerkannt. Leider ist die allgemeine humane Bildung bis jetzt kaum thematisiert. Das gibt es da und dort irgendwie spezialisiert mit wenig oder gar keiner Aussicht auf allgemeine humane Bildung.
Wenn die Überschrift hier verwirklicht werden kann, wäre es dafür höchste Zeit, so wie es höchste Zeit war, dass nach Jahrhunderten oder nach Jahrtausenden im 19. und 20. Jahrhundert die Entwicklung und Ausbreitung des allgemeinen Lernens begann. Wahrscheinlich haben die Menschen nicht nur schon Jahrhunderte oder Jahrtausende die allgemeine Begabung für das Lernen, sondern auch schon sehr, sehr lange die allgemeine Begabung für humane Bildung. Jeder wirkliche humane Fortschritt wurde möglich durch die humane Begabung.
In der Weltgeschichte gab es lange Zeit mehr das Gegenteil statt Verwirklichung der humanen Bildung, trotz der allgemeinen Begabung für humane Bildung. Müsste man dazu jetzt beweisen, dass es eine allgemeine humane Begabung bei uns Menschen gibt oder auch früher gab? Hier wurde immer wieder daran erinnert, welche allgemeine Wertschätzung es für „human“ jetzt gibt und wie viel weltweite Bereitschaft es jetzt für humanes Miteinander gibt. Warum soll das früher in der Begabung der Menschen anders gewesen sein? Wahrscheinlich wäre das früher genauso gewesen wie jetzt, wenn die Menschen es damals so erlebt hätten wie wir. In unserer antiken Kultur gibt es humane Morgenröten. Wahrscheinlich ist das auch in anderen uns wenig bekannten antiken Kulturen so.
Jetzt werden wir Menschen, die Völker, immer mehr die eine internationale Menschenwelt. Wir können in Minuten einen Gesprächspartner am anderen Ende der Welt erreichen oder in einigen Stunden einen Nachbarn auf einem andern, fernen Kontinent besuchen. Kurz nach Katastrophen kommt Hilfe aus anderen Ländern aus nah und fern. Gehört auch das zur Ausstattung unserer allgemeinen humanen Begabung vom Himmel her? Warum soll man das nicht so glauben? Es gibt Gründe genug zu glauben, dass es vom Himmel die allgemeine humane Begabung für uns Menschen gibt und schon lange gab.Wer sich bemüht die Spuren für die allgemeinen humanen Begabung zu finden und bereit ist zu glauben, dass dies wie alle unsere Begabung „Gabe“ vom Himmel ist, wird nach und nach mit Freude und Dank dies entdecken:
HUMANE BILDUNG BEREICHERT DIE LEHRE, DAS LERNEN, DAS LEBEN.