Textversion

Suchen nach:

Und das auf einer Seite? Dazu kommt noch mehr:
Humane Bildung für unser ganzes Leben! Uns das auf einer Seite?

Das Bemühen um HUMANE BILDUNG begann hier in dieser Richtung: „Viele Seiten auf einer Seite“. Inzwischen sind es vier Internet-Adressen geworden zur HUMANEN BILDUNG:

„Viele Seiten auf einer Seite“ war ein Bemühen bei jedem Thema. Zum Abschluss wird in diesem Bemühen „Unser ganzes Leben“ in einer Gesamtsicht der HUMANEN BILDUNG dargestellt. Warum wird hier HUMANE BILDUNG groß geschrieben? Weil dies das Hauptthema hier ist und weil dies eine große Hoffnung für uns Menschen ist. Bei diesem Thema geht es um unser ganzes Leben. Ist das nur in dieser Sicht hier so? Jeder kann selbst überlegen, ob es zutrifft, dass dies zur humanen Bildung und zu unserem ganzen Leben gehört:

Zu unserem ganzen Leben gehört auch der biologische und der wirtschaftliche Anteil. Die humane Bildung wirkt sich auch dabei als menschenfreundliche Gestaltung aus. Bei all den erwähnten Richtungen unseres Lebens bedeutet HUMANE BILDUNG die menschenfreundliche Gestaltung. Könnte durch die allgemeine humane Begabung bei uns Menschen das auch von selbst gelingen? Manches gelingt auch wie von selbst. Beim Lernen gelingt durch das ursprüngliche Lernen wie von selbst das Lernen der Muttersprache. Das Weiterlernen, das umfassendere Lernen gelingt erfolgreicher durch das „Lernen lernen“.

Für den allgemeinen Naturzustand bei uns Menschen brauchen wir lebensnotwendig als Ergänzung für unser ganzes Leben die HUMANE BILDUNG. Unsere leidvolle und weithin traurige Weltgeschichte ist ein überzeugender Beweis für die lebensnotwendige HUMANE BILDUNG. - Für uns Menschen kann es auf der reichen und schönen Erde mit unserer reichen allgemeinen Begabung, mit unserer Intelligenz und mit unserem Können viel Lebensfreude geben. Bei mangelhafter humaner Bildung, bei weithin unbekannter humaner Bildung gibt es viel mehr Gegeneinander, viel mehr Leid, viel mehr Not und Traurigkeit in der Menschenwelt.

Unser ganzes Leben ist das humane Leben mit Lernfreude, Lebensfreude und Glaubensfreude. Und das ist unser schöner und großer Glauben: Unser ganzes Leben geht als humanes Leben ein in das Leben über diese Welt hinaus, gehört als humanes Leben zum großen ewigen Leben.