Textversion

Suchen nach:

Beginn der Sprachvielfalt vor 100.000 Jahren. Ohne Schrift aus der Vergangenheit ist es schwierig, etwas von früheren Sprachen zu erkunden. Mitteilungen der Sprache mit der Schrift haben wir seit 5000 Jahren. Sprache bei uns Menschen ist ein geistiges Wunder, auch die Sprachenvielfalt. Viele Sprachen sind in der Vergangenheit verstummt. Jetzt gibt es noch etwa 6500 gesprochene Sprachen. Viele davon werden wahrscheinlich bald Vergangenheit sein („Gesellschaft für bedrohte Sprachen“!).
Begriff von Sprache:
1.Sprechen: Sprache ist die Hauptform der Kommunikation bei den Menschen (akustisch: Schall oder visuell: Gebärdensprache). 2 Schrift (Schriftsprache).
Reichtum durch Sprache: Erwerb und die Weitergabe von Wissen, Lehren und Lernen, geistige Bereicherung, Bildung.
Theorie: Vor einer Million Jahren konnten Menschen miteinander sprechen.
Vor 30 000 Jahren entstanden Bilder an Wänden in Höhlen. Aus ferner Vergangenheit gibt auch Funde von phonetischen Zeichen (Wiedergabe von Lauten). Bilderschrift ist ein Anfang des Schreibens. Ursprache: Das ist eine Frage seit Jahrhunderten. Auch mit dem vielen Scheinwissen darüber im 19. Jahrhundert gibt es keine Erkenntnisse über die Ursprache.